Der Asteroidenring

Größe: weit verstreute Gesteinsbrocken, unbekannte mm Durchmesser im Vergleich zu 1000 mm Sonne
Nach der Planetenabständeregel (Titius und Bode) müsste sich zwischen Mars und Jupiter ein weiterer Planet befinden.
Auf der Suche nach diesem wurden stattdessen die 4 größten Planetoiden (Ceres, Pallas, Juno und Vesta) entdeckt.
Auf der gesamten Umlaufbahn verteilt befinden sich Millionen von Gesteinsbrocken. Ihre Größe reicht von 770 km bis Staubkorngröße. Die kleineren Gesteine werden als Planetesimale bezeichnet, wobei ihre Gesamtmasse wahrscheinlich nicht ausgereicht hätte, einen vollständigen Planeten zu entwickeln.
Standort: Standort: Vor Leitnerbrücke im Graben – 1400 m